B2B Handsfree FAQ


Wo finde ich das B2B Registrierungsformular?

Klicke im Dashboard der App im Kasten Registrierungsformular anzeigen auf Seite anzeigen.

Wo finde ich die USt.-ID eines Kunden in meinem Shop?

Die Umsatzsteuer-ID eines Kunden findest du an mehreren Stellen:

In den Anmerkungen zum Kunden:

In den Bestelldetails jeder Bestellung des Kunden:

Wie kann ich die USt.-ID meiner B2B-Kunden in Order Printer (Pro) Rechnungen anzeigen?

Füge an der Stelle in der Rechnungsvorlage, an der die USt.-ID angezeigt werden soll, folgenden Liquid-Code ein:
{{ attributes.vatid }}

Außerhalb des Kontexts einer Bestellung kannst du die USt.-ID mit folgendem Liquid-Code anzeigen:
{{ customer.metafields.a9design_b2breg.vatid }}
{{ customer.metafields.exemptify.vat_id }}

Wenn die von dir verwendete Rechnungsvorlage die USt.-ID mehrfach anzeigt, ist die Vorlage vermutlich so programmiert, dass sie alle Bestellattribute anzeigt, inkl. der beiden Bestellattribute, in denen B2B Handsfree die USt.-ID speichert. Verwende den nachfolgenden Code, um doppelt angezeigt USt.-IDs zu unterbinden:

Suche im Code der Vorlage nach Liquid-Code, der so oder so ähnlich aussieht: {% for attribute in attributes %}


Füge unterhalb dieser Zeile folgenden Code ein:

{% unless attribute.first == "vatid" or attribute.first == "vat-id" %}


Suche dann nach dem ersten Vorkommen der folgenden Code-Zeile nach dem o. a. Code, i. d. R. sollte er nur ein paar Zeilen danach zu finden sein:

{% endfor %}


Füge davor folgenden Code ein:

{% endunless %}


Der finale Code sollte dann in etwa wie folgt aussehen (das [...] ist nur ein Platzhalter für Code, der von Vorlage zu Vorlage unterschiedlich aussehen kann und der nicht verändert werden sollte):

{% for attribute in attributes %}
{% unless attribute.first == "vatid" or attribute.first == "vat-id" %}
[...]
{% endunless %}
{% endfor %}


Speichere die Änderungen an der Vorlage. Die doppelten USt.-IDs sollten nun nicht mehr vorkommen.

Wie kann ich die USt.-ID in Billbee Rechnungen einbinden?

Für die Kompatibilität mit Billbee speichert B2B Handsfree die USt.-ID zusätzlich im Kunden-Metafield vat_id im Namespace exemptify. Wenn Du Billbee für die Erstellung von Kundenrechnungen verwendest, kontaktiere den Billbee-Support, der Dich bei der Einbindung der USt.-ID aus dem o. g. Feld in Deine Rechnungen unterstützt.

Wie kann ich die USt.-ID eines Kunden ändern oder eine hinzufügen?

B2B Handsfree selbst bietet keine Möglichkeit, die USt.-ID eines Kunden zu bearbeiten, aber Du kannst das direkt im Shopify Admin machen.

Die USt.-ID ist als Kunden-Metafield gespeichert, und zwar im Namespace "a9design_b2breg" und mit dem Key "vatid". Wenn Du also eine Metafields-App installierst (wir empfehlen Metafields Guru), kannst Du die USt.-ID mit der App entsprechend ändern oder hinzufügen. Allen zukünftigen Bestellungen des jeweiligen Kunden wird dann die neue USt.-ID in den Bestellattributen hinzugefügt.

Die USt.-ID wird außerdem im Notizfeld eines Kunden gespeichert. Um die hier gespeicherte USt.-ID zu ändern, kannst Du das Notizfeld im Admin einfach direkt bearbeiten. Die hier gespeicherte USt.-ID hat nur Informationscharakter, sie wird nicht für Rechnungen o. ä. verwendet.

Warum wird meinen B2B-Kunden weiterhin MwSt. berechnet, obwohl sie steuerbefreit sind?

Shopify berechnet die MwSt. auf Grundlage der Einstellungen, die Du in Deinem Shop unter Einstellungen -> Steuern vornimmst. Wenn du die Option Alle Preise werden inklusive Steuern angezeigt aktiviert hast, zieht Shopify die MwSt. für steuerbefreite Kunden im Checkout nicht ab, sondern weist die Preise unverändert aus, allerdings ohne den Hinweis "inkl. MwSt."

Um steuerbefreiten B2B-Kunden den Einkauf zu Nettopreisen zu ermöglichen, musst Du die Preise in Deinem Shop auf Nettopreise umstellen. Hierfür musst Du das Häkchen Alle Preise werden inklusive Steuern angezeigt entfernen und alle Preise in Deinem Shop (inkl. der Versandkosten) entsprechend anpassen.

Verkaufst Du in Deinem Shop auch an Endkunden, bist Du verpflichtet, Endpreise anzuzeigen, also inkl. MwSt. Wenn Du die Preise in Deinem Shop als Nettopreise konfiguriert hast, muss das Theme Deines Shops entsprechend angepasst werden, damit die Preise aus Kundensicht inkl. MwSt. angezeigt werden. Wenn Du diese Änderungen am Theme nicht selbst vornehmen kannst oder willst, hilft Dir dabei ein Shopify-Experte.

Wie kann ich auf der Registrierungsseite einen Link zur Datenschutzerklärung hinzufügen?

Gehe im Shopify Admin zu Onlineshop -> Themes und klicke dann neben dem aktiven Theme auf Aktionen und im Aktionen-Dropdown auf Sprachen bearbeiten. Klicke dann im Sprachen-Editor auf den Tab B2b registration. Das Feld Gdpr html enthält den auf der Registrierungsseite angezeigten Text und due kannst einen HTML-Link in den Text einfügen.

Angenommen Deine Datenschutzerklärung liegt unter der URL /policies/privacy-policy könnte der Text z. B. so aussehen:

Für die Registrierung eines Kundenkontos gilt unsere unsere <a href="/policies/privacy-policy">Datenschutzerklärung</a>.

Wie kann ich das standard Registrierungsformular meines Shops durch das von B2B Handsfree ersetzen?

Um das standard Registrierungsformular unter /account/register durch das B2B Handsfree Registrierungsformular zu ersetzen muss am Theme Deines Shops eine kleine Änderung vorgenommen werden. Hierfür verwenden wir den Code Editor.

Gehe zu to Onlineshop -> Themes und klicke dann beim aktiven Theme auf Aktionen -> Code bearbeiten. Finde im Code-Editor dann den Abschnitt Templates und klicke auf Ein neues Template hinzufügen.

Wähle in dem Dialog aus dem Dropdown die Option customers/register und gib im Textfeld backup ein. Klicke dann auf Vorlage erstellen.

Suche in der Liste der Theme-Dateien unter Templates die Datei page.b2bapp.liquid und öffne sie durch einen Klick im Editor. Wähle dann den gesamten Inhalt der Datei aus und kopiere ihn in die Zwischenablage. Öffne dann die Datei customers/register.liquid and ersetze ihren gesamten Inhalt mit dem Inhalt der Datei, den Du soeben in die Zwischenablage kopiert hast. Speichere dann die Datei. Die standard Registrierungsseite unter der Shop-URL /account/register wurde nun durch die B2B Handsfree Registrierungsseite ersetzt.

Wenn Du die original Registrierungsseite wiederherstellen willst, ersetze einfach den Inhalt der Datei customers/register.liquid mit dem Inhalt der Datei customers/register.backup.liquid.

Wie deinstalliere ich B2B Handsfree?

Du kannst B2B Handsfree deinstallieren, indem Du in Deinem Shop Admin auf Apps und dann neben der App auf den Papierkorb-Button klickst. Um die Seite mit dem B2B Registrierungsformular zu löschen, gehe wie folgt vor:

  1. Gehe zu Onlineshop -> Seiten
  2. Setze die Checkbox neben der Seite Register (B2B).
  3. Klicke auf Weitere Aktionen -> Seiten Löschen.
  4. Gehe dann zu Onlineshop -> Themes, klicke neben dem aktiven Theme auf das Aktionen Dropdown und dann auf Code bearbeiten.
  5. Finde im Code-Editor die Datei page.b2bapp.liquid unter Templates.
  6. Klicke die Datei, um sie im Code-Editor zu öffnen und klicke dann auf den Löschen Button.
B2B Handsfree
B2B Kunden-Registrierung und EU USt.-ID Validierung